Vampire

        Fakten 

Ein Vampir  ist im Volksglauben und der Mhytologie eine blutsaugende Nachtgestalt, und zwar meist ein wiederbelebter menschlicher Leichnam, der von menschlichem oder tierischem Blut lebt und übernatürliche Kräfte besitzt. Je nach Kultur und Mythos werden den Vampiren verschiedene Eigenschaften und magische Kräfte zugeschrieben. Manchmal handelt es sich auch um nichtmenschliche Gestalten wie Dämonen oder Tiere ( Meistens Fledermäuse) Nach der Sagenfigur benannt sind die Vampirfledermäuse (Desmodontinae), die einzige Säugetiergruppe, die sich ausschließlich vom Blut anderer Tiere ernährt.

Bild : http://view.stern.de/de/picture/1240606/augen-gesicht-Emotionen-Schrei-Blut-Vampir-Wahnsinn-510x510.jpg

(google bilder scuhe)

 

         Herkunft

Der Vampirglaube hat sich aus dem Karpatenraum nach Rumänien (Tranzilvanien),ungarn, ins östliche Österreich , Bulgarien, Albanien, Serbien und Grichenland verbreitet.

Der erste bekanntere angebliche Vampir stammte aus ,Kroatien aus dem kleinen Dorf Kringa , und soll dort im Jahre 1652 gestorben sein. Er war ein Bauer und trug den Namen Jure Grando. Im Jahre 1672 soll er aus seinem Grab gestiegen sein

Kringa: http://photoforum.istria.info/data/media/325/PICT0992_ShiftN-1_2.jpg  ( google bildersucher)

Jure Grando:

http://www.ipazin.net/wp-content/uploads/jure_grando.jpg  (google bildersuche)

Vampire im deutschsprachigen Raum

Vor allem im 18. Jahrhundert wurden viele Vampirfälle gemeldet, überwiegend aus Dörfern in Südosteuropa. Nach dem Ende des letzten Türkenkrieges 1718 waren einige Landteile, z. B. Nordserbien und ein Teil Bosniens, Österreich zugefallen. Diese Landteile wurden mit Flüchtlingen besiedelt, die den Sonderstatus von abgabefreien Wehrbauern hatten. Dafür sorgten sie für die landwirtschaftliche Erschließung sowie für die Grenzsicherung, sodass erstmals Vampirberichte auch in den deutschsprachigen Raum gelangten

                 Abwehr

Der Legende nach wehrt man Vampire nur mit Knoblauch ab. Töten kann man sie indem man ihnen einen holzpfal durchs Hetzu rammt. 

              Meine Meinung

Meiner meinund nach gibt es keine Vampire aber ich verurteile die Leute nicht die an vampire glauben und es ist auch spannend informationen über vampire rauszulesen. obwohl ich finde das manche Müten echt weit her gehohlt sind.

( die meinsten infos habe ich mir bei wikipedia gehohlt)

11.11.10 22:58

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Punkt (7.6.12 22:47)
Hey,

du könntest an deiner Rechtschreibung arbeiten.

Lg

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen